Triathlon des Insolvenzsteuerrechts

Referent: Holger Busch Diplom-Finanzwirt und Oberregierungsrat

Themen:

Insolvenzsteuerrecht allgemein 05.03.2021 12.30 Uhr bis 17.00 Uhr

 

  • Verfahrensabläufe
  • Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Regelinsolvenzverfahren
  • Insolvenzantrag
  • Insolvenzeröffnungsverfahren
    • Sicherungsmaßnahmen
  • Insolvenzeröffnung
    • Steuerverfahrensrecht und materielles Steuerrecht
    • Steuerermittlung, -festsetzung, -feststellung und -erhebung im Insolvenzverfahren
    • Abgrenzung von
      • Insolvenzforderungen
      • Masseverbindlichkeiten
      • Insolvenzfreie Forderungen
    • Feststellungsverfahren
    • Aufrechnung
  • Verfahrensaufhebung
    • Festsetzung und Erhebung
  • Restschuldbefreiung
  • Rechtsprechung der FG und des BFH zum Insolvenzsteuerrecht

 

 

Umsatzsteuer im Insolvenzverfahren 12.03.2021 12.30 Uhr bis 17.00 Uhr

  • Allgemeines zur Unternehmensinsolvenz
    • Unternehmen, Besteuerung, Voranmeldungen
  • Sicherungsmaßnahmen im Insolvenzeröffnungsverfahren
    • Vorläufige Eigenverwaltung
    • Vorläufige Insolvenzverwaltung
  • Eröffnung des (Regel-) Insolvenzverfahrens
    • Umsatzsteuer- und Vorsteuerberichtigung (BFH, 09.12.2010)
    • Abgrenzung der drei Vermögensbereiche / selbständigen Unternehmensteile
    • Verwertung von Sicherungsgut
    • Vorsteuer im Insolvenzverfahren
    • Masseverbindlichkeiten nach § 55 Abs. 4 InsO (BFH, 24.9.2014)
    • Fallbeispiele
  • Eröffnung in Eigenverwaltung
  • Umsatzsteuerliche Organschaft
  • Aufrechnung und Saldierung
  • Masseunzulänglichkeit
  • Verfahrensbeendigung und Nachtragsverteilung
  • Rechtsprechung der FG und des BFH zum Insolvenzsteuerrecht

 

Einkommensteuer/Körperschaftsteuer/Gewerbesteuer im Insolvenzverfahren 19.03.2021 12.30 Uhr bis 17.00 Uhr

  • Allgemeines zur Einkommensteuer
    • Einkünfte, Gewinnermittlungsart
  • Sicherungsmaßnahmen im Insolvenzeröffnungsverfahren
    • Vorläufige Eigenverwaltung
    • Vorläufige Insolvenzverwaltung
    • Steuererklärungspflichten
  • Eröffnung des (Regel-) Insolvenzverfahrens
    • Steuererklärungspflichten
    • Steuerermittlung, -festsetzung und -feststellung im Insolvenzverfahren
    • Abgrenzung von
      • Insolvenzforderungen
      • Masseverbindlichkeiten
      • Insolvenzfreie Forderungen
    • Verteilung und Aufteilung von Steuernachzahlungen
      • Fallbespiele
    • Feststellungsverfahren
      • Korrektur von festgestellten Forderungen
      • Schuldnerwiderspruch
        • Auswirkung auf das Haftungsverfahren (§ 166 AO)
      • Korrektur von Steuerbescheiden §§ 129, 172 ff. AO
      • Verteilung von Steuererstattungsansprüchen
        • Fallbeispiele
      • Arbeitnehmer in der Insolvenz
        • Nachzahlungen und Erstattungen
      • Verfahrensbeendigung
        • Festsetzung von Nachzahlungen
      • Körperschaftsteuer
      • Gewerbesteuer
      • Sanierungsgewinne (§ 3a EStG)
      • Nachtragsverteilung
      • Rechtsprechung der FG und des BFH zum Insolvenzsteuerrecht

 

DIe Termine sind einzeln oder als Gesamtpaket buchbar. Sollten Sie nur einen Teil besuchen wollen, teilen Sie bitte im Feld „Ihre Nachricht an uns“ mit, welches Seminar Sie besuchen wollen.

Die Kosten betragen pro Teilnehmer und Schulung 190,00 EUR netto zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich.

 


Download Flyer


Anmeldung zum Triathlon